Schnittschutzhandschuhe

Filter schließen
Trägermaterial
Farbe
Obermaterial
Latexgehalt
Gauge
Marke
Einsatzgebiete
Silikongehalt

Schnittschutz in den Fokus nehmen

Handverletzungen gehören zu den häufigsten Arbeitsunfällen. Und unter diesen belegen Schnittverletzungen wiederum den ersten Rang. Das macht deutlich, wie wichtig der Fokus auf optimalen Schnittschutz am Arbeitsplatz ist.

Schnittschutz in vielen Anwendungen wichtig

Schnittschutz ist unbestritten wichtig, wo mit scharfen Messern gearbeitet wird. So z.B. in der Lebensmittelindustrie, in der Landwirtschaft oder auch in den Küchen dieser Welt. Aber nicht nur dort. Gefährdet sind die Hände auch beim Arbeiten mit Glas, beim Handling von Blechen, bei der Montage und Reparatur von Maschinen, bei der Arbeit mit Pappe und Papier und nicht zuletzt bei der Entsorgung und im Bau, Straßen- und Gartenbau.

Griffsicherheit und Atmungsfähigkeit wichtig

Schnittschutzhandschuhe gibt es in vielen unterschiedlichen Ausführungen und mit unterschiedlichen Schutzgraden. Weitere Merkmale sind Geschmeidigkeit, Griffsicherheit und Fingerfertigkeit sowie eine gute Atmungsaktivität, da diese Art von Handschutz oft über einen längeren Zeitraum getragen werden muss.

Schnittschutzhandschuhe müssen EN-Norm erfüllen

Wie alle anderen Schutzhandschuhe gegen mechanische Gefahren müssen auch Schnittschutzhandschuhe die  Europäischen Norm EN 388:2016 erfüllen. Diese Norm beschreibt die Anforderungen, die an Arbeitsschutzhandschuhe gegen mechanische Risiken gestellt werden. Geprüft werden dabei die Abriebfestigkeit, die Schnittfestigkeit, die Weiterreißfestigkeit (z.B. nach einem Einschnitt) und die Durchstichfestigkeit.

Schnittschutz passend zur jeweiligen Gefährdung

Auf Basis einer Arbeitsplatzbeurteilung und Gefährdungsanalyse kann der richtige Handschuh ausgewählt werden. Dabei hilft die Einteilung in unterschiedliche Schnittschutzlevel: Level B kennzeichnet leichten Schnittschutz, Level C und D entsprechen einem mittleren Schnittschutz und die Level E und F entsprechen einem eher hohen Schnittschutzlevel. Die Trägermaterialien von Schnittschutzhandschuhen sind oft Mischgewebe, die spezifisch für den Schnittschutz entwickelt wurden, wie zum Beispiel jene mit HPPE, Stahlfasern oder Aramid.

Schnittschutzhandschuhe kaufen Profis bei Original MRUK®

Da Schnittschutz in vielen Anwendungen gefordert ist, muss der richtige Handschuh oft noch weitere Merkmale aufweisen, wie z.B. eine erhöhte Abriebfestigkeit. Der Schutz vor Ölen oder Chemikalien können weitere Anforderungen sein, in diesem Fall muss immer auch ein Blick auf die eingesetzten Gefahrstoffe geworfen werden. Nicht zuletzt sind die Passform und die Qualität der Verarbeitung entscheidend, damit die Handschuhe möglichst lange zuverlässig ihren Dienst tun können und der Träger sich gut geschützt fühlt. Eine umfangreiche Auswahl an Schnittschutzhandschuhen finden Sie bei Original MRUK®.

Cookie-Einstellungen Impressum Datenschutz AGB
Ihre Cookie-Einstellungen
Wir wollen Ihnen hier ein optimales Webseiten-Erlebnis bieten. Dazu verwenden wir Cookies: technisch notwendige und welche für anonyme Statistiken. [Datenschutzhinweise]
Name Beschreibung Speicherdauer
Verhindert automatisierte Einträge durch Bots
Verhindert automatisierte Einträge durch Bots
Verhindert automatisierte Einträge durch Bots
Verhindert automatisierte Einträge durch Bots
Verhindert automatisierte Einträge durch Bots
Enthält die Information, was die Session ausgelöst hat (z.B. der Name der Software) Sitzung
Verhindert automatisierte Einträge durch Bots
Dies ist ein Cookie zum Speichern und Identifizieren Ihrer eindeutigen Sitzungs-ID auf der Website. Es enthält keine persönlichen Informationen und sieht normalerweise so aus wie 1234567890abcdef Sitzung
Enthält die Shop-Session-ID. In der Shop-Session wird der Warenkorb gespeichert sowie der User mit dem sie eingeloggt sind. Sitzung
Name Beschreibung Speicherdauer
Targeting cookie. Wird für Targeting-Zwecke verwendet, um ein Profil der Interessen des Website-Besuchers zu erstellen und relevante und personalisierte Google-Werbung anzuzeigen. 2 Jahre
Analyse-Cookie, wird genutzt um Benutzer zu unterscheiden Array
Analyse-Cookie, wird genutzt um Benutzer zu unterscheiden Array
Analyse-Cookie. Enthält kampagnenbezogene Informationen für den Benutzer. Wenn Sie Ihre Google Analytics- und Google Ads-Konten verknüpft haben, wird dieses Cookie von Google Ads-Website-Conversion-Tags gelesen, sofern Sie sich nicht abmelden. 90 Tage
Wird für Targeting-Zwecke verwendet, um ein Profil der Interessen des Website-Besuchers zu erstellen und relevante und personalisierte Google-Werbung anzuzeigen. 1 Jahr
Analyse-Cookie, wird genutzt um Benutzer zu unterscheiden Array
Wird für Targeting-Zwecke verwendet, um ein Profil der Interessen des Website-Besuchers zu erstellen und relevante und personalisierte Google-Werbung anzuzeigen. 1 Jahr
Analyse-Cookie zur Verfolgung anonymer oder angemeldeter Nutzer, um die Leistung zu messen oder zu verbessern und die Personalisierung von Webseiteninhalten zu unterstützen. Enthält Segmentinformationen für personalisierte Suchfunktionen. Das Cookie wird auch benutzt, um die Ladezeit für Webseiten zu beschleunigen. Array
argeting cookie. Wird für Targeting-Zwecke verwendet, um ein Profil der Interessen des Website-Besuchers zu erstellen und relevante und personalisierte Google-Werbung anzuzeigen. 2 Jahre
Analyse-Cookie. Dient zum Drosseln der Anforderungsrate. Wenn Analyse-über den Google Tag Manager bereitgestellt wird, erhält dieses Cookie den Namen _dc_gtm_ <Eigenschafts-ID>. Array
Name Beschreibung Speicherdauer
Zweck dieses Cookies: Wird von Google Tag Manager verwendet, um das Laden eines Google Analytics-Skript-Tags zu steuern. Array