Material-ABC

Alles was Sie über das Material Ihres Arbeitshandschuhs wissen müssen


Acryl

ist ein Polymer, das besonders unempfindlich gegen Wasser, handelsübliche Lösungsmittel sowie niedrig konzentrierte Säuren und Basen ist. Acryl besitzt eine hohe Zug- und Abriebfestigkeit. Zudem schützt die gleichermaßen weiche und warme Faser vor Kälte.

Butyl

ist ein synthetisch hergestelltes Kautschukpolymer für starken Schutz gegen Chemikalien wie Ketone und Säuren, das selbst bei niedrigen Temperaturen sehr elastisch bleibt.

Baumwolle

Eine natürliche Zellulosefaser, ist das meistgenutzte Trägermaterial von Arbeitsschutzhandschuhen. Oft gemischt mit Polyesterfasern bietet es durch Elastizität einen hohen Tagekomfort und sorgt auch für einen gewissen Schutz in Bezug auf die mechanische Beanspruchung.

HPPE

Ist ein besonders leichtes, flexibles und haltbares Hochleistungspolyethylen. Schnittfest wie ein Para-Aramid, aber deutlich abriebfester als andere Materialien. HPPE ist beständig gegen viele Materialien, insbesondere gegen Lösungsmittel.

Kevlar/Aramid

Kevlar – ein Markenname von DuPont – ist das Synonym für Aramidfasern. Die sind besonders zugfest und robust, auch kälte- und hitzebeständig. Aramid bietet einen effektiven Schutz gegen Schnitte und übersteigt die Lebensdauer und Schutzleistung von Leder und Baumwolle um ein Mehrfaches.

Latex

ist ein vorwiegend vom Gummibaum stammender Naturkautschuk, ist superflexibel und elastisch, griffsicher, sehr reiß- und biegefest. Latex ist wasserfest, schützt vor Viren und Bakterien und kann auch beim Umgang mit schwachen Säuren wie Reinigungsmitteln eingesetzt werden. Großer Nachteil: die im Latex enthaltenen Proteine können Allergien auslösen, auch ist die Beständigkeit gegenüber Chemikalien oder Fetten und Ölen nicht gut.

Multifilament

ist ein Garn mit hoher Festigkeit, das aus mehreren ultrafeinen Garnen besteht. Es ist angenehm zu tragen und wird für Airbags oder Tennisschläger-Saiten verwendet. Typische Beispiele für Multifilamente sind Mikrofasern.

Neopren

ist ein synthetisch hergestellter Kautschuk, ist hitzebeständig und flammfest und bietet Schutz gegen viele Chemikalien, dazu weich und flexibel wie Naturkautschuk. Bei Nässe leidet die Griffigkeit; und das Material ist nicht beständig gegen Chlorwasserstoff-Verbindungen.

Nitril

Rutschfester, vulkanisierter Kautschuk, der besonders abrieb-, schnitt- und stichfest ist. Nitril ist beständig gegen Öle, Fette und Kohlenwasserstoffe, auch gegen Säuren und einige organische Lebensmittel. Nitril besitzt eine gewisse Hitzebeständigkeit.

Nylon

Ist eine leichte, elastische Polyamidfaser, die weitgehend fusselarm, gut waschbar ist und schnell trocknet. Nylon verfügt über eine hohe Abriebfestigkeit und Formbeständigkeit. Kombiniert mit Nylon- oder Baumwollfasern verleiht Nylon dem Handschuh mehr Geschmeidigkeit und eine längere Lebensdauer.

Polyurethan

auch PU genannt, ist ein Kunststoff, oder genauer ein mikroporöses Elastomer. Hoch dehnbar, härtet bei Kälte nicht aus, wird bei Hitze nicht weich, ist sehr flexibel, abriebfest und ölbeständig. Für Chemikalien und im Umgang mit Heißwasser nicht geeignet.

Polyvinylchlorid       

besser bekannt als PVC, ist ein undurchlässiger Kunststoff, deshalb hoch beständig gegen Chemikalien, ein guter elektrischer Isolator und bleibt sogar bei hohen Minusgraden flexibel. Nicht gut im Umgang mit Lösungsmitteln.

Viton
Eine DuPont-Warenbezeichnung für Fluorelastomere, ist ein synthetisches Kautschukpolymer und gilt unter Experten der Handschuhentwicklung als letzte Rettung gegen Öle, Treibstoffe und PCB, bei denen andere Beschichtungen früher versagen.


Your cookie settings
We want to offer you an optimal website experience here. For this purpose we use cookies: technically necessary and those for anonymous statistics. [Datenschutzhinweise]
Name Description Duration
Prevents automated entries by bots
Prevents automated entries by bots
Prevents automated entries by bots
Prevents automated entries by bots
Prevents automated entries by bots
Contains the information what triggered the session (e.g. the name of the software) Session
Prevents automated entries by bots
This is a cookie that stores and identifies your unique session ID on the website. It contains no personal information and usually looks like 1234567890abcdef Session
Contains the Shop Session ID. In the shop session the shopping cart is saved as well as the user with which you are logged in. Session
Name Description Duration
Analysis Cookie. Used to distinguish users. * stands as a wildcard for the ID of the measurement. 2 years
Analysis cookie, used to distinguish users Session
Analytics cookie. Contains a token that can be used to retrieve a client ID from the AMP Client ID Service. Other possible values are Opt-Out, Inflight Request or an error while retrieving a Client ID from the AMP Client ID service 30 seconds to 1 year
Analysis Cookie. Used to distinguish users. 2 years
Used to distinguish users. 24 hours
Analysis cookie. Contains campaign related information for the user. If you have linked your Google Analytics and Google Ads accounts, this cookie is read by Google Ads website conversion tags unless you sign out. * stands as a wildcard for the ID of the measurement. 90 days
Analysis cookie. Contains campaign related information for the user. If you have linked your Google Analytics and Google Ads accounts, this cookie is read by Google Ads website conversion tags unless you sign out. * stands as a wildcard for the ID of the measurement. 90 days
Analysis cookie for tracking anonymous or registered users to measure or improve performance and to support the personalisation of website content. Contains segment information for personalised search functions. The cookie is also used to speed up the loading time for websites. 1 year
Analysis cookie. Serves to throttle the request rate. When analytics is delivered via Google Tag Manager, this cookie is named _dc_gtm_ <Property ID>. 60 seconds
Name Description Duration
Purpose of this cookie: Used by Google Tag Manager to control the loading of a Google Analytics script tag. Session